DVD - Informationen für Klassiker 123er - für Euch getestet

von Andre

Durch eine freundliche Leihgabe, danke Thilo, bin ich in der Lage einen ausführlichen Blick auf die, nun auch für den 123er, verfügbare Klassiker DVD werfen.

Meine DVD war von der Limousine. Beworben wird diese ja mit folgendem Inhalt

  • Betriebsanleitungen
  • Wartungsblätter
  • Prüf- und Reparaturanleitungen
  • Elektrische Schaltpläne
  • Prüf- und Einstellwerte, Anziehdrehmomente
  • Füllmengen und Betriebsstoffe
  • Fehlerinformationen, Diagnose
  • Ein- und Umbau von Sonderausstattungen
  • Ersatzteilkatalog

Leider gibt es für den 123er zwei, nämlich für Limo und für Kombi/Coupe. An dieser Stelle sei dann auch massiv Kritik erlaubt. Ein Kuriosum ist nämlich, das im Bereich WIS und  Schaltpläne alle Modelle auf der DVD vorhanden sind!
Nur im Bereich Ersatzteilkatalog und Betriebsanleitungen gibt es keine Infos zum Kombi/Coupe?!
Ich kann diesen Schritt irgendwie nicht nachvollziehen, da vor allem die WIS ja auch alle Modelle auf einer CD abhandelt.
Apropos Schaltpläne, diese sind löblicherweise auch für die US Modelle verfügbar.

Nun mal zu den Details. Zum Einstieg muss man die Fahr- gestellnummer eingeben. Meinen 77er kennt er nicht. An sich keine Überraschung, gleiche Thematik wie im Online EPC, vor Bj 80 geht da nichts. Man kann sich den Wagen aber Schritt für Schritt zusammenstellen. Obacht, dann werden auch nicht verbaute Teile angezeigt.
Alternativ über Baumuster. SA Suche geht auch.Dumm nur das man dazu die Nummer wissen muss, z.B die                  56012 -> Fahnenstange.

Danach stehen einem EPC, WIS und Bedienungsanleitungen zur Verfügung. Ach ja, bei den BA´s sind dann wieder die Coupes mit dabei!!

Fazit: Für den ambitionierten Selberschrauber, ist diese DVD unentbehrlich. WIS CD für 119,90€ und EPC CD für 79,90€ machen da eigentlich keinen Sinn mehr.

Problematisch ist halt, wenn man beide schon hat – so wie ich. Da mag man ungern nochmal 129,00 Euro ausgeben für etwas mehr an Info.
Die DVD ist unter anderem noch für den R107, W/C 126, R129 und den W202 verfügbar
Laufen sollte die DVD mit Betriebssystemen von WIN 95 bis WIN7(von mir getestet). Leider scheinen die MAC Piloten wieder außen vor zu bleiben, schade.

Positiv:

  • Einstieg über Baumuster, FgstNr oder SA Nummer ähnlich EPC, frühe gehen aber auch nicht.
  • Bedienungsanleitungen aller Modelle
  • Schaltpläne aller Modelle unterteilt nach Modelljahr/Fgst.Nr.inkl. USA /  sogar Strompläne von SA´s: ABS/SHZ/Klima/Airbag
  • Anleitungen analog zur WIS, aber grafisch schöner und mit aktuellem AcRead lesbar und durchsuchbar
  • Struktur übersichtlicher man spart sich einige Klicks Sucherei
  • Umfangreiche Technische Informationen, auf der WIS CD befinden sich nur die Nummern nicht aber der Inhalt der Serviceinformationen. Auf der DVD ist alles vorhanden z:B
  • Im EPC baugruppen blätterbar
  • Sprache Deutsch / Englisch
  • Anziehdrehmomente seperat

Negativ:

  • Zurück Button geht immer auf Home und nicht auf die Seite davor, funktioniert nur mit der „Backspace / Return“ Taste richtig
  • Copy and Paste geht nicht im EPC bei Teilenummern evtl zur Preisabfrage
  • Alte Teilenummern leider nicht verfügbar, analog zum online EPC – die Spuren verlieren sich leider langsam durch ständiges „ersetzt durch“, vermutlich nur noch auf alten Mikrofiche oder ganz alten EPC´s (A123 698 0181 hat meine 2003er EPC nicht mehr) zu finden.
  • Mit Windows 7 immer wieder Abstürze der CD zu verzeichnen, wenn man die Suche im WIS Teil per STRG+F verwendet.
  • Man kommt nicht so ins WIS, muss immer ein Modell wählen
  • An sich sehr schön das ich im EPC zu dem passenden Teil das WIS aufrufen kann. Nur leider lande ich beim Wandler im Bereich mechanische Getriebe?!
  • Motor Getriebe Details im EPC nur über Eingabe der kompletten Fahrgestellnummer bzw manuelle Konfiguration bei nicht hinterlegter Datenkarte