Bücher

Heel / Mercedes-Benz W 123

DAS Standardwerk zum Thema W123. Michael Rohde ist in der Mercedeswelt kein Unbekannter und hat hier zusammen mit J.P. Sirup alles Wissenswerte zusammengetragen. Ein unterhaltsamer Streifzug der wenig Fragen offen läßt. Ein Muss für jeden Fan der Baureihe. ( ISBN 3-89880-254-X ) – 29,90 €

Schrader-Typen-Chronik / Mercedes-Benz W 123

Eher unterdurchschnittliches, dünnes Machwerk mit vielen Prospektfotos und noch mehr Fehlern. Man sollte am Stammtisch nicht unbedingt Wissen aus diesem Buch zitieren. Bezeichnend z.B Bildunterschrift “Der neue W123 auf dem Titelbild der Daimler-Benz-Kundenzeitschrift 4/1975” zeigt einen /8! Interessant auch das der W123 die Fahrzeuge der Heckflossenära ablöst. Oder das das Coupe März 1976 präsentiert wurde, etc.. ( ISBN 3-613-02558-2 ) – 9,95 €

Reparaturanleitungen:

„Jetzt helfe ich mir selbst”

Unter diesem Schlagwort gibt es beim Motorbuchverlag für eine Vielzahl an Automobilen die bekannten Reparaturanleitungen. Der Korp gilt zu recht als das Standardwerk für den engagierten Selberschrauber. Er gibt sehr viele gute Tipps für die erhaltende Pflege und mittelschwere Reparaturen. Sehr schön ist auch der elektrische Schaltplan auf der letzten Umschlagseite sowie die umfangreiche Aufstellung der möglichsten und unmöglichsten technischen Daten (beispielsweise Drehzahl im direkten Gang bei 100 km/h)
Den Korp sollte jeder haben, der viele Pflege- und Wartungsarbeiten am Auto selber machen will beziehungsweise nachvollziehen will, was die Werkstatt da für ihre Wartung berechnen möchte.
Großes Problem: Der Buchhandel führt die Bände nicht mehr, sie sind nur noch antiquarisch zu bekommen

Band 70
200D / 220D / 240D / 300D / 300TD 1976 bis 1984
Verlag: Motorbuch
ISBN: 3-8794-3575-8
nicht mehr neu erhältlich

Band 72
200 / 230 Januar 76 bis Juni 80, 250 bis Dezember 84
Verlag: Motorbuch
ISBN: 3-8794-3607-X
nicht mehr neu erhältlich

Band 84
200 / 230E ab Juli 1980
Verlag: Motorbuch
ISBN: 3-8794-3863-3
nicht mehr neu erhältlich

So wird´s gemacht – “Der Etzold”

Vergleichbar mit dem Korp ist der Etzold für die gleiche Zielgruppe geschrieben. Der Selberschrauber findet viele Informationen, mit denen er sich in den Grundzügen der Mechanik und Elektrik seines W 123 schraubend fortbewegen kann. Im Gegensatz zum Korp bietet der Etzold mehr Bilder und geht die Reparaturen mit nüchterner Sprache Schritt für Schritt durch. Auch im Etzold findet sich eine umfangreiche Aufstellung der technischen Werte, wie beispielsweise die Anzugsdrehmomente für die wichtigsten Schraubverbindungen etc. Und genau wie der Korp ist der Etzold nur noch antiquarisch zu bekommen (oder mit viel Glück im schlecht aussortierten Autoteileladen, da taucht dann und wann noch ein Originalverpackter in der Grabbelkiste unter Zweiergölfen und E-Kadetten auf)

Band 56
200 / 230 / 230E / 250 / 280 / 280E von 1/76 bis 12/84
Verlag: Delius Klasing
ISBN: 3-7688-0558-1
nicht mehr neu erhältlich

Band 57
200D / 220D / 240D / 300D ab 1/76 bis 12/84
Verlag: Delius Klasing
ISBN: 3-7688-0559-x
nicht mehr neu erhältlich

Die “Bucheli” Reihe

Die aus dem schweizerischen Zug kommenden Bucheli-Anleitungen sind ein anderes Kaliber: Sie sind für den Fachmann gemacht, der sich auch vor dem Zerlegen eines Getriebes oder eines Vergasers nicht fürchtet. Für manchen etwas schwer verständlich geschrieben, außerdem kommt allzu häufig der Hinweis auf zu beschaffende Spezialwerkzeuge, ohne einfachere Alternativen aufzuzeigen. Insgesamt ein Werk mehr für den Profi, dafür finden sich auch die Tabellen mit den Verschleiß- und Übermaßen für die etwas beherztere Aggregatereparatur. Die Buchelis gibt es natürlich auch nur noch antiquarisch

Band 290/291
200D / 220D / 240D / 300D Bj.1976-1978
Verlag: Bucheli
ISBN: 3-7168-1369-9
nicht mehr neu erhältlich

Band 309
200 / 230 / 250 (mit 129 PS), 280 / 280 E (mit 177 PS) ab 1976 bis 5/1980
Verlag: Bucheli
ISBN: 3-7168-1390-7
nicht mehr neu erhältlich

Band 788/799
200 / 230E / CE / TE ab Juni 1980
Verlag: Bucheli
ISBN: 3-7168-1670-1
nicht mehr neu erhältlich

Band 853/854
250 / 250T mit 140 PS / 280 E / 280TE / 280CE 1982 – 1984
Verlag: Bucheli
ISBN: 3-7168-1713-9
nicht mehr neu erhältlich

Band 875/876/877
200D / 240D / 300D und Turbodiesel ab 1979
Verlag: Bucheli
ISBN: 3-7168-1724-4
nicht mehr neu erhältlich

Band 994/995
200D / 220D / 240D / 300D ab 1976 – 1978
Verlag: Bucheli
ISBN: 3-7168-1783-6
nicht mehr neu erhältlich

Band 1018/1019/1020
200D / 220D / 240D / 240TD / 300D / 300TD ab 1979
Verlag: Bucheli
ISBN: 3-7168-1794-5
nicht mehr neu erhältlich

Die “Haynes” Reihe

Band 0677
250 & 280 von 1976 bis 1984
Verlag: Haynes Manuals / englisch
ISBN: 0-8569-6677-0
nicht mehr neu erhältlich

Band 63025
280 ab 1977 bis 1981
Verlag: Haynes Manuals / englisch
ISBN: 0-8569-6983-4
neu erhältlich / ca.25 €

Band 1114
200 D, 240 D, 240 TD, 300 D, 300 TD ab 1976 – 1985
Verlag: Haynes Manuals / englisch
ISBN:1-8501-0114-0
nicht mehr neu erhältlich

Band 63012
200D, 220D, 240D, 240TD, 300D, 300CD, 300TD von ´76 bis ´85
Verlag: Haynes Manuals / englisch
ISBN:  0-8569-6697-5
neu erhältlich / ca.25 €

Werkstattinfos aus dem Hause Daimler

Einführungsschrift für den Kundendienst Limousinen

Es werden alle Neuerungen für die neuen W123 Typen beschrieben. Allgemeine Angaben sowie spezielle Montage- Prüf- und Reparaturarbeiten. 242 Seiten

Januar 1976

Einführungsschrift für den Kundendienst T-Modelle

Alle Neuerungen und Abweichungen gegenüber der Limousine. Allgemeine Angaben sowie spezielle Montage- Prüf- und Reparaturarbeiten. 55 Seiten

April 1978

Neuerungen Typen 107, 123 und 126

Neuerungen und Änderungen. 198 Seiten

Herbst 1981

WIS CD – Werkstatt Informations System
Werkstatthandbuch in elektronischer Form mit allen wichtigen Infos zum Schrauben am Benz. Unverzichtbar für den ambitonierten Schrauber.

WIS CD bei Daimler – Artikel Nr. 6516560100 – 119,90 €

EPC – Electronic Parts Catalog
Teilekatalog mit allen Ersatzteilen inklusive Sonderteile und Explosionszeichungnen. Die Online Variante hat den Vorteil das man auf alle Mercedes Fahrzeuge, also auch den Alltags-Benz, Zugriff hat und aktuell sieht welche Teile ersetzt wurden.

EPC CD bei Daimler – Artikel Nr. 6510001100 – 79,90 €

EPC online– 17,25 € / Jahr

DVD Informationen für Klassiker – W123
Teilekatalog und WIS CD in einem, mit zusätzlichen Infos wie Schaltplänen (auch USA), Bedienungsanleitungen etc. 2 Versionen verfügbar

DVD Informationen W123 – Artikel Nr.6516562550 – 129,00€
DVD Infomationen S/C123 – Artikel Nr.6516563250 – 129,00€

Hier für Euch ausführlich getestet

Presse:

1975

1976

Heft 04 / 11.02.1976
Der neue Mercedes ist da

Heft 10 / 28.04.1976
Mercedes 280E – Erster Test des neuen Top-Modells

Heft 10 / 15.05.1976
Neue Diesel in allen Klassen

Heft 11 / 12.05.1976
Die neuen Modelle – Mercedes Kombi

Heft 19 / 15.09.1976
Lesertest Mercedes 220D

Heft 20 / 15.09.1976
Grosser Dieselvergleich – Citroen CX 2200 D, Mercedes 240 D, Opel Rekord 2100 D, Peugeot 504 GLD

1977

Heft 02 / 26.01.1977
Dieselvergleich – Mercedes contra Peugeot

Heft 05 / 09.03.1977
Auto der Vernunft – Die Sieger

Heft 08 / 06.04.1977
Fahrbericht Mercedes 230 C, 280 C und 280 CE

1978

Heft 02 / 18.01.1978
Großer Winter-Vergleichstest mit BMW 320 , Alfa Romeo Alfetta, Citroen CX, Ford Taunus, Mercedes W123 250, Volvo 244 DL, Volkswagen Käfer 1303 und Gol

Heft 03 / 01.02.1978

Dauertest Report – Mercedes 250, Audi 100 GL5E, Citroen CX 2400

Heft 04 / 28.06.1978

Erster Vergleich – Vier Stars im Langstreckentest. 280E gegen BMW 528i,Ford Granada 2.8i und Rover 3500

Heft 13 / 28.06.1978

Vergleichstest Sechszylinder – 280E gegen BMW 528i, Ford Granada 2.8i, Opel Senator 3.0E, Rover 3500 und Volvo 264 GLE

Heft 16 / 1978

Vergleichstest 280CE gegen Opel Monza 3.0E und BMW 630CS

Heft 19 / 13.09.1978

Der bessere Kauf? Mercedes 280E oder 280SE

1979

Heft 05 / 1979

Testbericht 280E AMG

Heft 06 / 1979

Mercedes 300 D W123 mit 80PS besser als Audi 100 5 D mit 70PS ?

1980

Heft 02 / 09.01.1980

Wie gut sind sie wirklich? Vergleich der Sechs Klasse-Autos: Audi 100GL5S, BMW 520, Ford Granada 2.3 GLS, Mercedes 230, Opel Commodore 2,5S und Peugeot 505 Si

Heft 06 / 05.03.1980

Test Mercedes 280 TE von Zender

Heft 06 / 06.1980

Auto der Vernunft – Test Mercedes 240D

Heft 11 / November 1980

AMG Mercedes 280E mit 210 PS – schön, schnell und sportlich

Heft 17 / 20.08.1980

4 Zylinder gegen 6. Wer ist besser? 200 gegen 520 / 230E gegen 525i

Heft 17 / 06.08.1980

Großer Vergleichstest Audi 200 5T, BMW 528i, Opel Senator 3.0E, 280E, Rover 3500, Saab 900 Turbo

Heft 18 / 03.09.1980

Dauertest – 60000 KM im 230T

Heft 20 / 01.10.1980

Mercedes Doppeltest – 200 gegen 230E

1981

Heft 06 / 25.03.1981

Mercedes 200T und 230TE im Test

Heft 13 / 30.06.1981

Neuer 230CE im Test

Heft 23 / 1981

Neue Modelle, neue Entscheidungen – 230E oder 280E?

1982

Heft 02 / 18.01.1982

Vergleichstest BMW 528i – Mercedes 280 E und Ford Granada 2,8 Injection

Heft 03 / 24.02.1982

Die Preisfrage – Vergleichstest 230E gegen Audi 100CC und BMW 520i

Heft 05 / 24.03.1982

Säge-Werk – Wie ein Esslinger einen 280E zum Pick up umbaute